Die Bultaco Albero

Die Bultaco Albero ist eine spritzig-dynamisches Fusion aus Fahrrad und Elektromoped (Motobike) mit neuem revolutionären Konzept für die urbane Umgebung. Bekannt wurde der spanische Hersteller Bultaco in den 60er Jahren für seine offroad Motorräder. Heute will Bultaco jedoch ein neues Kapitel auschlagen und konzentriert sich auf die elektrifizierte Fortbewegung von morgen. Die Albero kann sowohl mit Gasgriff rein elektrisch sowie auch als Fahrrad nur mit Pedalkraft gefahren werden. Der absolute Kick ist jedoch die Nutzung als Hybrid-Antrieb. Durch die Kraft der Beine in Verbindung mit dem zugeschalteten Elektroantrieb und wahlweise Overdrive erlebst du die die Mobilität der Zukunft. Die Albero verfügt über eine Straßenzulassung in der gesamten EU. Zum Betrieb auf öffentlichen Straßen ist lediglich eine Fahrerlaubnis der Klasse M und ein Versicherungskennzeichen erforderlich. Auch mit der geländetauglichen Version, der Bultaco Brinco, gelingt ein hervorragender Eintrit in die elektrifizierte Zukunft.

Wie andere fahren